Tobias Mayer - Erster Esslinger Stadtplan

1739

Als Mayer erst 16 war, zeichnete er die nachweisbare erste Kaiserstadt Esslingen kartographisch und zeichnete den Stadtplan deutlich auf. Rektor Salzmann baute in Augsburg einen Kupferstich und überreichte dem Stadtrat am 6. Dezember 1740 zu Ehren von Mayer 50 Exemplare dieses Kupferstichs. Bei dieser Gelegenheit wurde Tobias Mayer mit 2 Silbermünzen ausgezeichnet.